Der Kuss der Göttin, Für immer die Liebe, Requiem, ... [Neuzugänge]

Hallo Leute! :)

Ich stelle Euch einmal wieder meine Neuzugänge vor. ♥
Ich muss sagen, ich war einmal wieder sehr fleißig. :D


Seht selbst:




Fangen wir mal an:


Ich habe dieses Buch von dem Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen.
Vielen Dank an dieser Stelle! ♥
Ich erhoffe mir sehr viel von diesem Buch, da mir die ersten Teile schon gut gefallen haben.

Zum Inhalt:
Lena und Julian sind endlich zurück in der Wildnis. Hier sind sie vorerst in Sicherheit und alles könnte gut sein. Doch etwas zwischen den beiden hat sich verändert, und Lena spürt, dass sie eigentlich zu Alex gehört. Aber auch Alex ist nicht mehr der, den sie immer geliebt hat, und wirkt seltsam abweisend. Hana dagegen, Lenas Freundin von früher, führt ein ruhiges und geordnetes Leben ohne Liebe mit dem für sie ausgewählten Partner. Und während die Rebellen alles für den entscheidenden Angriff auf Portland vorbereiten, muss sich Lena ihrer Vergangenheit stellen. Kostenloses Extra nur in der Hardcover-Ausgabe: die Kurzgeschichte "Alex"!



Nachdem ich die ,,Elfen'' Reihe von dieser Autorin so gut gefunden habe, durfte dieser Auftakt natürlich nicht fehlen. ;)
Dieses Buch habe ich mir selbst im Buchhandel gekauft. :)

Zum Inhalt:
 Die 17-jährige Tavia ist ein Wunder: Sie hat als Einzige einen Flugzeugabsturz überlebt. Doch plötzlich hat sie Visionen von einem seltsam altertümlich wirkenden Jungen, der sie vor einer großen Gefahr warnt. Und bald wird sie von mysteriösen Männern verfolgt. Tavia flieht gemeinsam mit Benson, ihr einziger Vertrauter und gleichzeitig ihre große Liebe. Sie finden heraus, dass Tavia eine Göttin ist: Vor Urzeiten wurde sie dazu verdammt, immer wiedergeboren zu werden, immer auf der Suche nach ihrem Seelenpartner. Ihre Verfolger sind die Reduciata, die einen ewigen Kampf gegen die Götter führen. Ihre einzige Hoffnung ist Quinn, der Junge aus ihrer Vision. Nur mit ihm ist Tavia unverwundbar und kann gegen die Reduciata bestehen. Doch dafür müsste Tavia Benson verlassen …



Ich habe mir den Klappentext durchgelesen und musste mir das Buch sofort kaufen...
Tja, das habe ich dann auch im Buchhandel gemacht.^^

Zum Inhalt:
Als Mara aus einem mehrtägigen Koma erwacht, erfährt sie, dass über ihr ein altes verlassenes Haus zusammengestürzt ist. Ihre beiden Freundinnen konnten nur tot geborgen werden, die Leiche ihres Freundes Jude wurde nicht gefunden. Mara hat keine Erinnerung an jene Nacht und begreift nicht, warum sie die Katastrophe als Einzige überlebt hat. Seit dem Unglück hat sie Albträume und Visionen – immer wieder sieht sie ihre toten Freunde, bis sie nicht mehr weiß, was Realität ist und was Einbildung. Als sich die mysteriösen Todesfälle in ihrer unmittelbaren Nähe mehren, sucht sie Hilfe bei ihrem Mitschüler Noah. Doch der hat ein eigenes dunkles Geheimnis...



Nachdem viele Blogger von dieser Reihe geschwärmt haben, musste dies natürlich auch bei mir einziehen. ;)
Dieses Buch habe ich ebenfalls im Buchhandel gekauft.

Zum Inhalt:
Ein Ort, in dem das Böse lauert.
Vier Freundinnen, so verschieden und doch unzertrennlich.
Bis eine von ihnen tot aufgefunden wird.
Nackt im See treibend.
In Plastikfolie eingewickelt.
Ermordet von jemandem, den sie kannte.



Oh ja, Vollendet. ♥
Einer meiner Lieblingsbücher, daher darf der zweite Teil natürlich nicht fehlen. ;)
Dieses Buch habe ich bei Ebay ersteigert.

Zum Inhalt:
Die Siegesfreude ist von kurzer Dauer:
Connor muss sich als neuer Anführer der Flüchtlinge beweisen.
Risa fürchtet, ihm keine große Hilfe zu sein.
Lev versucht, ein neues Leben zu beginnen.
Einer von ihnen wird verraten werden. Einer von ihnen wird fliehen. Einer von ihnen wird auf Cam treffen, einen Jungen, den es nicht geben darf.



Reine Wertanlage. :D
Quatsch, zwar habe ich Die Chroniken der Unterwelt noch nicht einmal gelesen, aber diese Reihe darf natürlich auch nicht fehlen. :D

Zum Inhalt:
London, 1878. Ein mysteriöser Mörder treibt in den dunklen Straßen der Stadt sein Unwesen. Ungewollt gerät Tessa in den Kampf zwischen Vampiren, Hexenmeistern und anderen übernatürlichen Wesen. Als sie erfährt, dass auch sie eine Schattenweltlerin ist und zudem eine seltene Gabe besitzt, wird sie selbst zur Gejagten. Doch dann findet sie Verbündete, und zwar ausgerechnet im Institut der Schattenjäger. Dort trifft sie auf James, hinter dessen zerbrechlicher Schönheit sich ein tödliches Geheimnis verbirgt, und auf Will, der mit seinen Launen jeden auf Abstand hält - jeden, außer Tessa. Tessa ist völlig hin- und hergerissen, und weiß nicht, wem sie trauen soll. Schließlich sind die Schattenjäger ihre natürlichen Feinde...


&

Der erste Teil dieser Trilogie subbt zwar noch bei mir rum, konnte aber zu diesem Schnäppchen auf Ebay nicht nein sagen. ;)
Jetzt habe ich die Reihe komplett. :))

Zum Inhalt:
Dreams 'N' Whispers
Sportstunden, Zickenkrieg auf der Mädchentoilette und ein eigener Spind! Evie ist glücklich, endlich das Leben eines gewöhnlichen Teenagers zu führen. Doch Normalsein kann auf die Dauer auch ziemlich langweilig sein. Als die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler Evies Hilfe braucht, zögert sie nicht lange und schon überschlagen sich die Ereignisse: Ihr Exfreund Reth konfrontiert sie mit niederschmetternden Enthüllungen über ihre Vergangenheit und im Feenreich bahnt sich ein Kampf an, bei dem es um niemand anders geht als Evie selbst.
Tears 'N' Kisses
Von wegen normal! Eigentlich ist Evie vollauf damit beschäftigt, Weihnachtsgeschenke zu besorgen und den großen Winterball zu planen. Doch wie soll sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren, wenn sie auf einmal das Gerichtsverfahren gegen ihre Ersatz-Mum Raquel verhindern, ihren Freund Lend aus den Fängen der Dunklen Elfenkönigin befreien und sich entscheiden muss, ob sie nun dieses verpiepte Tor in eine andere Dimension öffnen soll oder nicht.
Dort hindurch will nämlich die gesamte Mannschaft der Paranormalen. Doch was, wenn Lend ebenfalls mitgeht und die Erde verlässt?



Dieses Buch habe ich von Dressler Verlag als Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen.
Vielen Dank an dieser Stelle! ♥
Hier hat mir ebenfalls der erste Band sehr gut gefallen und hoffe auf eine gute Fortsetzung. :)




Tja, das war's dann auch ,,schon''. :D
Ich finde diese Neuzugänge einfach fabelhaft. ♥
& Ihr ?

Welche Bücher könnt Ihr nun Euer eigen nennen? :)





Kommentare:

  1. Da hast du aber eine ganze Menge vor dir. :) Wo bringst du die Bücher denn alle unter?
    Ich selbst kaufe mir keine Bücher mehr - nur noch eBooks. Wenn ich Lust auf ein "handfestes" Buch habe, dann leihe ich es mir von Kollegen, Freunden oder aus der Bücherei. Platzmässig ging es nicht anders und irgendwie kommt man irgendwann auch davon ab, es unbedingt "richtig" besitzen zu müssen. Wobei es anfangs auch für mich nicht so leicht war, denn was man gerne mochte, hat man auch gerne im Regal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, das liebe Platzproblem. :D
      Spielt bei mir auch eine Rolle...
      Ich habe mein Ikea Regal auch nun so umgebaut, das noch 2 zusätzliche Regalbretter reinpassen. :D
      Ich gaube nicht, das ich auf Ebook umsteigen werde...
      Ich liebe einfach dieses ,,In der Hand haben'' Gefühl zu sehr. :)
      Außerdem liebe ich es all diese schönen Cover in meinem Bücherregal zu sehen . ♥

      Liebe Grüße
      Kathleen

      Löschen
  2. Uh, da sind einige interessante Bücher dabei. Ich freu mich schon auf deine Rezension dazu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann aber noch ein wenig Dauern. ^^
      ... bei der Masse an Büchern.. ;)

      Liebe Grüße
      Kathleen

      Löschen
  3. Ja, Vollendet ist wirklich toll, da darfst du dich auf den 2. Teil auf jeden Fall freuen!
    Von der Amor Reihe hab ich den ersten Band immer noch auf dem SuB, der wartet schon lange ^^ und Dark Village konnte ich mir vor kurzem ertauschen, das möchte ich auch unbedingt demnächst lesen!

    Die anderen kenn ich alle nicht, bin mal gespannt, wie sie dir gefallen werden :)

    GLG Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huuu!
      Da bin ich mal gespannt. ;)
      Delirium musst du unbedingt bald lesen. ;)
      Dark Village ist auch ebenfalls sehr lesenswert. ♥

      Liebe Grüße
      Kathleen

      Löschen
  4. Wirklich tolle Neuzugänge! Ich habe leider noch keins davon gelesen aber die meisten stehen auch auf meiner Wuli :) Bin also auf dein Urteil gespannt. Und wie ich sehe bist du auch jemand, der die komplette Reihe kauft, ohne auch nur den ersten Band gelesen zu haben haha xD Das kenne ich nur zu gut!
    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut, bin direkt Leserin geworden :)
    Liebe Grüße,
    Ebru

    http://page-after-page-online.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ja. :D
      Ich kaufe Reihen, obwohl ich noch nicht mal weiß, ob sie mir gefallen. :D
      Ich höre halt auf mein Bauchgefühl. :D
      Freut mich, dass er dir gefällt. :)

      Liebe Grüße
      Kathleen

      Löschen
  5. Ich habe leider noch keines davon, aber es könnten welche mit auf meine Wunschliste kommen:-) Ich wünsch dir viel Lesefreude:-) Lg Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! ;)
      Danke. :)

      Liebe Grüße
      Kathleen

      Löschen
  6. Tolle Neuzugänge hast du da :) Auf die Rezensionen freue ich mich schon. Was geschah mit Mara Dyer? und Dark Village finde ich besonders interessant. Ich bin aus Platzgründen schon auf E-Books umgestiegen. Meine Regale platzen aus allen Nähten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versteh dein Problem, aber für mich kommt irgendwie ein EBook nicht infrage. :D
      Die Rezension für Dark Village steht in den Startlöchern. ;)

      Liebe Grüße
      Kathleen

      Löschen