Dance of Shadows - Tanz der Dämonen - Yelena Black [Rezension]



     
    • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
    • Verlag: bloomoon; Auflage: 1. (5. Februar 2013)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3760799140
    • ISBN-13: 978-3760799148
    • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre


      



     Die New Yorker Ballettakademie bedeutet für Tanzbegeisterte die Erfüllung aller Träume - für die junge Vanessa ist sie allerdings noch mehr als das: Dort tritt sie als Schülerin in die riesigen Fußstapfen ihrer älteren Schwester Margaret, einer Ausnahmetänzerin, die vor drei Jahren spurlos verschwand. Vanessa ahnt nicht, dass er begonnen hat, der Tanz auf dem Vulkan...




     


    Das Cover wurde sehr schön gestaltet.

    Auf dem Cover zu sehen ist die Protagonistin, die gerade Ballett tanzt.

    Ihr rotes Kleid besteht nahezu nur aus roten Rosen, die sich gen Himmel bewegen.

    Der Hintergrund sieht aus, wie ein Himmel bei einem Unwetter; graue Wolken sind zu sehen.

    Der Titel schimmert in einem schönen rot.



    Der Klappentext klingt zunächst nicht ganz so spannend, wie es der Titel vorgibt.

    Lediglich in den letzten Sätzen wird erwähnt, dass etwas Seltsames in dem Buch passiert.

    Der Hauptsatz im Klappentext lässt dem Leser große Fragen aufkommen, denn er lautet wie folgt:

    ,,Die richtigen Schritte mit dem richtigen Tänzer können eine gefährliche Wirkung haben…‘‘







    Dieses Buch hatte mich wortwörtlich in seinem dämonischen Bann. ;)

    Es war sehr schön zu lesen. :)

    Eigentlich bin ich nicht so ein Ballett Fan…

    Doch in diesem Buch hat man es gar nicht so extrem gemerkt, dass es um Ballett geht.

    Es ging genauso gut um Freundschaft, Familie, Mystik und Feinde.

    Es war einfach fast alles mit drin. ;)

    Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil benutzt und die Leser ihrer Geschichte auch ab und zu mal in eine Falle gelockt.

    Dennoch war es ein klein wenig vorauszusehen. ;)



    Zum Inhalt:

    Vanessa wurde in der New Yorker Ballettakademie angenommen.

    Hier ging auch einst ihre Schwester zur Schule, bevor sie spurlos verschwand.

    Zunächst schien Vanessa alles normal:

    Sie fand Freundinnen, lernte einen netten Jungen kennen und bekam Ballettunterricht.

    Schon gleich ziemlich am Anfang ihrer Ausbildung geschieht das Unfassbare:

    Sie bekommt die Hauptrolle in einem Ballettstück, die normal für Fortgeschrittene Balletttänzer vorgesehen ist.

    Zunächst freut sie sich, doch schon bald merkt sie, dass etwas nicht stimmt…

    Ihre Freundin verschwindet spurlos.

    Sie und ihre anderen Freundinnen finden heraus, dass alle Mädchen, die dieselbe Rolle wie Vanessa spielen soll, verschwunden sind.

    Eine davon ist ihre Schwester.

    Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit.

    Doch zwei Jungs stehen ihr im Weg.

    Justin, ein mystischer Junge, der immer plötzlich aus dem nichts auftaucht und geheimnisvolle Dinge tut.

    Außerdem rät er Vanessa die ganze Zeit, die Akademie zu verlassen.

    Zep, Vanessas Tanzpartner in dem Ballettstück.

    Vanessa fühlt sich zu ihm hingezogen, doch er verschwindet nach dem Unterricht immer mit dem Lehrer in seinem Büro.

    Was geht dort vor sich?

    Warum verschwinden die Mädchen, die das Ballettstück tanzen?

    Wem kann Vanessa vertrauen?



    Lest selbst! :)




     



    Ein sehr schönes Buch, das mich nahezu in seinen ,,Bann‘‘ gezogen hat.

    Die Geschichte gestaltete sich die ganze Zeit sehr spannend, dass man nicht aufhören konnte weiterzulesen.

    Man fieberte die ganze Zeit mit der Protagonistin mit und macht sich auf die Suche nach der Wahrheit…




     

    Kommentare:

    1. Hört isch richtig gut an! Tolle Rezension:)
      Alles Liebe und hab ein wundervolles Wochenende!
      <3
      Catherine

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Dankeschön, wünsche ich Dir auch. :) ♥

        Liebe Grüße
        Kathleen

        Löschen
    2. Ich mochte das Buch auch ziemlich gerne :) Und ich freue mich schon auf den zweiten Band, der ja auch irgendwann noch erscheinen soll... Weißt du, wann der genau rauskommen soll, irgendwie habe ich bisher ziemlich widersprüchliche Aussagen gehört? ♥♥♥
      Schöne Rezi!

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Genau weiß ich es auch nicht, aber schau mal hier:
        http://www.amazon.de/Dance-Shadows-2-Black-Yelana/dp/1408829983/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1390065514&sr=8-3&keywords=dance+of+shadows
        Dort wird als Veröffentlichungsdatum Mai 2015 angegeben..
        Ich find das aber irgendwie viel zu spät. :D

        Mal sehen, vielleicht geht's ja doch schneller. :D

        Liebe Grüße
        Kathleen

        Löschen
    3. Huhu, schöne Rezension und gleiche Meinung ;)

      Vielleicht hast du ja Lust, meine Rezension auch zu lesen?
      http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/03/dance-of-shadows-tanz-der-damonen.html

      LG, Mary <3

      AntwortenLöschen
    4. Unter wie vielen Sternen darf ich dieses Buch denn bei uns verlinken? Ich habe auf deinem LB-Profil wegen einer Bewertung geschaut, aber dort hast du die Rezi leider nicht online gestellt, sowie ein paar andere auch nicht. Hast du vielleicht irgendwo noch ein anderes Profil, wo wir deine Bewertungen entnehmen könnten? Amazon oder Goodreads zum Beispiel?
      Liebe Grüße ♥,
      Janine

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Immer diese Sterne. :D
        Von diesen halte ich ja nicht viel, weswegen ich meine eigene Bewertungsmöglichkeit benutze. :D
        Bei Lovelybooks sind meine Rezis zu finden.
        Ich veröffentliche aber erst seit kurzem dort meine Rezis..
        Ich würde diesem Buch 4 Sterne geben. ;)
        Wenn du sonst magst, kannst du mir eine E-Mail schicken, mit den Titeln, für die du Sterne brauchst. :)
        Dann kann ich überlegen und sie dir mitteilen. :)

        Liebe Grüße ♥

        Löschen