Elfenkuss - Aprilynne Pike [Rezension]





  • Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: cbj (22. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570138844
  • ISBN-13: 978-3570138847








Durchscheinend blau und weiß sind sie und erschreckend schön, die flügelartigen Blütenblätter, die der 15-jährigen Laurel eines Morgens aus dem Rücken wachsen. Gemeinsam mit ihrem neuen Freund David versucht sie, herauszufinden, was mit ihr geschieht. Doch erst als sie in dem verwunschenen Wald hinter ihrem Elternhaus auf den faszinierenden Tamani trifft, erfährt sie die unglaubliche Wahrheit: Laurel ist eine Elfe, die als kleines Kind zu den Menschen gesandt wurde, um das Tor nach Avalon zu beschützen. Sie weiß, am Ende wird sie sich entscheiden müssen: zwischen ihrem Leben als College-Mädchen und ihrer Bestimmung, vor allem aber zwischen dem attraktiven David und dem Frühlingselfen Tamani, dessen grüne Augen sie nicht mehr loslassen …






Das Cover wurde sehr schlicht, aber schön gehalten.
Auf dem Cover zu sehen ist die Protagonistin.
Das Cover wurde in den Farben Blau / Grün gehalten.
Die untere linke Ecke des Covers ziert ein Blatt, das in einen Elfenflügel übergeht.

Der Klappentext beinhaltet eine Textpassage aus dem Buch und eine kleine Inhaltbeschreibung.
Trotz dessen, dass in dem Klappentext nicht allzu viel über den Inhalt verraten wird, hat es mich auf die Geschichte neugierig gemacht.



 


Diese Geschichte ist etwas ganz Besonderes.
Die Idee der Geschichte ist sehr gut und ich bin gespannt, wie sie sich weiterentwickeln wird.
Ich war von dem Schreibstil der Autorin total angetan und ich konnte dadurch dieses Buch sehr schnell lesen.
Es hat zwar etwas gedauert, bis das Buch ins Rollen kam, aber später wurde es richtig gut, ganz nach meinem Geschmack.

Zum Inhalt:
Laurel, die Protagonisten in diesem Buch, zieht mit ihren Eltern um.
Zunächst hat sie Schwierigkeiten auf eine normale Schule zu gehen, doch schon bald lernt sie David kennen.
Die beiden werden Freunde.
Eines Morgens wacht Laurel mit einem Pickel auf dem Rücken auf, der sich ziemlich schnell vergrößert.
Laurel ist erschrocken, als sie merke, dass der Pickel immer und immer größer wurde.
Plötzlich sah sie, dass es gar kein Pickel war, sondern etwas Pflanzenartiges aus ihrem Rücken wuchs.
Aus lauter Schreck vertraut sich Laurel David an und zusammen machen sie sich auf der Suche nach der Wahrheit…
Als die beiden Laurels altes Zuhause besuchen, treffen sie auf Tamani, der Laurel erklärt, dass er und sie eine Elfe sein sollen.
Laurel kann es erst nicht fassen, doch als sie einen seltsamen Mann und mit seltsamen Wesen zusammentrifft, beginnt sie daran zu glauben, denn sie schweben alle in großer Gefahr.
Wer ist dieser Mann?
Welchen Wesen begegnen sie?
Werden sie der Gefahr entkommen?

Lest selbst! :)




 
Ein sehr schöner Start in eine neue Reihe, die ich definitiv lesen werde.
Eine schöne Idee, die sich nun sehr gut aufbaut.
Ich bin sehr gespannt auf die weiteren Teile! :)



 

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Da stehts falsch, das gehört in dein Bücherregal! :) ;)

      Liebe Grüße
      Kathleen

      Löschen
  2. Ich finde die Reihe auch ganz toll und die Bände werden von Mal zu Mal besser :) Nur der 4. Band fehlt mir noch, da warte ich noch auf die Taschenbuchausgabe.

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie alle in Hardcover, also habe ich schon alle hier stehen. ♥

      Liebe Grüße
      Kathleen

      Löschen
  3. Mir gefällt die Reihe auch richtig gut und die Autorin ist der Hammer. Ich habe die ersten beiden Bände der Reihe gelesen, die anderen sind noch auf meiner Wunschliste.
    Der Kuss der Göttin steht noch auf meinem SUB. Muss ich auch unbedingt mal lesen.

    xoxo
    Jule von <a href="http://missfoxyreads.blogspot.de/>Miss Foxy Reads</a>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle lesen!
      Sofort! :D
      Alles sind super gut. ;) ♥

      Liebe Grüße
      Kathleen

      Löschen
  4. Auch ich habe diese Reihe gelesen und fand sie auch gut. Wie gesagt werden sie von Band zu Band besser. Auch mir fehlt der vierte, aber nach dieser Rezension glaube ich dass es das nächste Buch wird, was ich mir zulege! LG Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Wahl. ;)
      Auch toll ist die neue Reihe von ihr ,,Kuss der Göttin''. :) ♥

      Liebe Grüße
      Kathleen

      Löschen
  5. Oh, ich finde die Geschichte soo süß :) Habe die ersten drei Teile gelesen :) Super spannend!
    Liebe Grüße, Sylvie ♥
    P.s. Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust (: Mir folgst oder einfach nen kommentar dalässt :) Freu mich immer :) love-love-love-lov.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch. :) ♥

      Liebe Grüße
      Kathleen

      Löschen
  6. Die Serie ist wirklick der Hammer! Ich habe sie schon so oft gelesen... Und trotzdem wird sie nie langweilig, egal wie oft man sie liest :D
    Liebe Grüße Sophie ❤

    AntwortenLöschen