Die 100 - Tag 21 - Kass Morgan [Rezension]


http://ecx.images-amazon.com/images/I/51Z8%2BVTfG4L.jpg


Broschiert: 320 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (19. Oktober 2015)
ISBN-10: 3453269500
ISBN-13: 978-3453269507
Originaltitel: The 100 - Day 21
 
Übersetzer: Michaela Link 
2.Band
Kaufen?








Komplett überraschend wird das Camp der Jugendlichen von Erdgeborenen überfallen - ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. Wells versucht, die Überlebenden in Sicherheit zu bringen, muss aber gegen Anfeindungen aus der eigenen Gruppe kämpfen. Bellamy ist währenddessen auf der verzweifelten Suche nach seiner Schwester Octavia, die spurlos verschwunden ist. Die mutige Clarke, die in ihren Gefühlen zwischen ihm und Wells schwankt, hilft ihm dabei - und stößt auf ein grässliches Geheimnis. Gleichzeitig droht auf den Raumschiffen der Sauerstoff auszugehen. Das Überleben der Menschen hängt am seidenen Faden.




Das Cover wurde passend zu der Serie gestaltet.
Dieses Mal sieht man die Protagonisten nicht im Detail, aber in Szene...

Der Klappentext klingt natürlich einmal wieder richtig gut.
Vom Klappentext her hört es sich noch vom Inhalt her nach der Serie an.
Mal sehen, ob nun mehr Parallelen zur Serie zu finden sind. ;)

,,Sie sind nicht allein.'' 






Die 100, zeitlich wieder zurückgesetzt, weil ich schon die zweite Staffel zuvor schon durchgesuchtet hatte. :D
Aber man, wie man beim ersten Band gesehen hatte, die Serie und das Buch nicht wirklich vergleichen.
Dies traf auch wieder auf diesen zweiten Band zu.
Wie kann es denn auch, wenn im Buch Charaktere am Leben sind, die in der Serie schon längst gestorben sind?
Weshalb ich mich eigentlich frage warum? :/
Ich sehe immer Parallelen in verfilmten Büchern, doch hier sind die Unterschiede einmal wieder enorm.
Doch auch hier sage ich wieder:
Es lohnt sich beides, auch wenn sie unterschiedlich sind. ;)
So hat man aber mehr von den 100. :3
Dieses Buch konnte mich wirklich sehr unterhalten, man muss halt eben ausblenden, was man eigentlich von der Serie weiß.
Das ich zuvor die Serie geschaut habe, sehe ich schon als Mangel an, denn so erwartet man sehr viel von diesem Buch, was auf ca. 300 Seiten natürlich überhaupt nicht möglich sein kann.
Also, liebe Leute, sieht beides als Getrenntes an und ihr werdet beides so sehr lieben wie ich. ♥
Ich freue mich sehr auf den dritten Teil und hoffe, dass er wie der Zweite auch deutlich vorverlegt werden kann. :)
  

 




Wie einmal ein tolles Buch rund um ,,Die 100''! :)
Wieder sind einige Ereignisse dabei, die gar nicht zur Serie passen.
... irgendwie komisch, aber dennoch komisch gut! ;);)







Kommentare:

  1. Hey,
    dass Buch uns Serie nicht "zueinander passen" liegt daran, dass sie gleichzeitig entstanden sind. Während das Buch geschrieben wurde, wurde das Drehbuch zur Serie geschrieben - und zwar alles unabhängig voneinander. Nur die Grundidee und ein paar Namen sind gleich.

    Liebe Grüße,
    Sanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso!
      Danke für die Aufklärung. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Hallo Kathleen,

    die Hauptsache ist ja, dass es gut ist egal, wenn's a bissl komisch ist. :-D Ich freue mich drauf!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen