Solange wir lügen - E. Lockhart [Rezension]


http://ecx.images-amazon.com/images/I/71im5fRGY-L.jpg


Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Verlag:
Ravensburger Buchverlag (1. November 2015)
ISBN-10:
3473401307
ISBN-13:
978-3473401307
Originaltitel:
We Were Liars
Übersetzer:
Alexandra Rak
Einzelband
Kaufen?








Eine wohlhabende und angesehene Familie. Eine Privatinsel vor der Küste Massachusetts. Ein Mädchen ohne Erinnerungen. Vier Jugendliche, deren Freundschaft in einer Katastrophe endet. Ein Unfall. Ein schreckliches Geheimnis. Nichts als Lügen. Wahre Liebe. Die Wahrheit.




Mhmm...
Woran erinnert mich das Cover..
Ach ja, das sind ja dieselben Köpfe wie bei ,,Breathe''. :D
Trotzdem durch die Transparenz des Umschlags total gut gelungen. :)

In der Kürze liegt die Würze. :D
Ich bin gespannt, was mich da erwartet... ;)







Durch den hübschen Schutzumschlag und den doch sehr neugierig machenden Klappentext musste das Buch bei dem Besuch in der Buchhandlung natürlich mit. :D
Ich finde es noch immer witzig, dass die beiden Menschen auf dem Cover dieselben sind, wie bei der Konkurrenz cbt mit dem Titel ,,Breathe''.
Das so was mal bei Selfpublishern passiert, habe ich auch schon gesehen, aber bei so großen Verlagen?
Naja, ich find beide dennoch schön. :D
Nun zum Buch.
Man startet direkt in eine Geschichte, die man erst mal kennenlernen muss, um einigermaßen zu verstehen.
Die Protagonistin muss sich mit vielen Problemen rumschlagen und keiner scheint sie zu verstehen...
Die Geschichte nimmt einen sehr interessanten Lauf.
Die Familie spielt in diesem Buch eine große Rolle.
Da gibt es sowohl den wohlhabenden Großvater, der jeden Sommer die ganze Familie auf eine Insel einlädt und die lieben Cousins und Cousinen, mit den Cadence, der Protagonistin durch dick und dünn geht.
... sogar Liebe ist dabei zwischen Cousin und Cousine im Spiel....
Keine Sorge!
Alles legal! :D
Doch das Beste kommt noch:
Sie alle sind Teil einer ganz großen Sache, an die sich Cadence nicht mehr erinnern kann.
Alle verschweigen, was passiert ist, also muss sich Cadence selbst auf die Suche nach Antworten machen.
... doch diese ist dramatischer, wie gedacht...
Wenn ihr wissen wollt, wie das alles zusammenhängt, müsst ihr das Buch lesen. :)
Ich hatte eine sehr schöne Lesezeit, mit diesem nicht ganz so gewöhnlichen Buch. :) 







Ein Ende, was ich so nie erwartet hätte!
Ein klasse Buch, rund um eine Familientragödie.
Nur zu empfehlen! 






Kommentare:

  1. Hey Kathi,

    ich schleiche jetzt schon eine ganze Weile um das Buch herum und bin einfach nicht sicher ob es war für mich wäre. Auf der einen Seite klingt es echt mega interessant, aber auf der anderen Seite sind so Familienstories eher nichts für mich. :D

    Liebste Grüße
    Nele von time.for.nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirf ne' Münze. :D
      ich fand es trotz ,,Familienstory'' sehr gut. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Oh.. wohl noch ein Buch, welches ich mir zu Weihnachten wünschen werde! :D

    LG LIsa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. #BücheruntermWeihnachtsbaumsindtoll ♥

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Hey Kathleen,

    hach ich liebe dieses Buch! Genau wie du hat mich das Ende total überrascht und unglaublich berührt.

    Ich finde deinen Blog übrigens richtig klasse, weil man hier so viele ansprechende Rezensionen zu den neuesten Büchern findet, die genau meinem Geschmack entsprechen. Da MUSS ich doch als Leserin dableiben! :)

    Viele liebe Grüße
    Kathi von Lesendes Federvieh

    AntwortenLöschen