AnimA - Schwarze Seele, weisses Herz - Kim Kestner [Rezension]






Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: Arena (10. Februar 2016)
ISBN-10: 3401602527
ISBN-13: 978-3401602523
 
Einzelband
Kaufen?












 


Für Abby ist es die schönste Zeit des Jahres! Jeden Sommer verbringt sie mit ihrer Familie die Ferien im Nationalpark Acadia. Doch diesmal wird die Idylle überschattet: Der zur Unterhaltung engagierte Magier Juspinn fasziniert die Feriengäste nicht nur mit seiner Show - er scheint sie zu manipulieren. Mit Schrecken muss Abby feststellen, wie sich ihre Familie und Freunde mehr und mehr zum Schlechten verändern. Besonders ihre Schwester Virginia ist auf einmal wie von Sinnen. Abby selbst spürt nicht nur die Anziehungskraft des Fremden, sondern auch die Gefahr, die von ihm ausgeht. Juspinn scheint auf der Suche zu sein, nach etwas, das nur sie ihm geben kann.






Das Cover ist sooo toll. ♥
Es glitzert. :3
Ansonsten eher schlicht, aber das Glitzern ist natürlich der Hammer. :D



Der Klappentext verspricht ein mystisches Buch mit unerklärlichen Ereignissen, die es auf die Spur zu gehen gilt.
Da bin ich doch glatt dabei! :)






Die Story an sich ist sehr spannend und sehr anders, als andere Bücher, die ich gelesen habe.
Doch dies im positiven Sinne!
Die Thematik war neu für mich, doch ich habe sie durch dieses Buch lieben gelernt und dies hat mich motiviert, durchs Internet mehr über die Themen und Objekte, die im Buch angewendet worden, zu recherchieren.
Ich finde es sehr bemerkenswert von der Autorin, dass sie so viel Recherche geführt hat und ich dadurch schon sehr viel dazu gelernt habe. :D
Hier nur mal 3 Dinge, die mir sehr aufgefallen sind, die ich loben möchte:
1. Die vielen Fremdsprachen, die in dem Buch verwendet worden sind
2. Die aufwendige Arbeit bei der Namenssuche (durfte ich durch die Leserunde erfahren :) )
3. Den Mut für die ungewöhnliche Thematik, um die sich das Buch dreht

Die Schauplätze in dem Buch waren auch super beschrieben und einfach nur zum Wegträumen. :)
Auf jeden Fall war das Buch für mich am Anfang ein Rätsel, weil man nicht ganz wusste, mit wem oder was man es hier genau zu tun hatte.
Man hatte Vermutungen, mit denen wir uns in der Leserunde miteinander ausgetauscht hatten.
Die Spannung ebbte auch noch immer nicht ab, als man wusste, mit was für Wesen man es hier zu tun hatte, im Gegenteil, sie stieg sogar noch mehr!
Ich hatte schon Angst, als die Seiten immer weniger wurden, dass meine Fragen nicht alle beantwortet werden würden, doch alles endete einfach perfekt!
Danke, für dieses tolle Lesevergnügen, was ich allen noch herzlichst empfehlen kann! :
) ♥







Nur zu empfehlen!
Neu, mystisch und auf jeden Fall spannend und unterhaltsam bis zum Schluss! :)

 

http://1.bp.blogspot.com/-r-fSxTnYk0o/Vb5YlZWOCjI/AAAAAAAADNU/vepYYN2C7qU/s320/Bewertung%2B3.png


Kommentare:

  1. Das Buch hört sich toll an!
    Freut mich, dass es dir so gut gefallen hat :)

    LG Melie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass dir diese Rezension gefallen hat. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Oh das klingt ja wirklich gut! Das war jetzt ehrlich gesagt die erste Rezension zu diesem Buch, die ich gelesen habe. Hab irgendwie bislang einen Bogen drum gemacht :-D
    Ich werde jetzt mal gezielt nach dem Buch ausschau halten ;-)
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir denn Mal viel Spaß beim lesen, denn du wirst nicht dran drumrum kommen. :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Das hört sich wirlich gut an und ist auch schon auf meiner WuLi.
    Ich werde es auf jeden Fall auch noch lesen. =)

    Liebe Grüße
    Sakura

    AntwortenLöschen