LBM - Leipziger Buchmesse 2016 - Tag 3 - Samstag




Der dritte und letzte Tag für Tina und mich bricht an... 
 
Heute ist natürlich der vollste Terminkalender. ;) Außerdem sind natürlich auch die Hallen viel voller. Dafür aber auch toller! Denn nun sieht man an jeder Ecke tolle Kostüme von Cosplayern, die einen nur staunen und träumen lassen. Heute haben wir es endlich mal geschafft, außerhalb von Halle 2 zu kommen. :D Wir machten uns also auf den Weg in Halle 3, wo Fischer, Dtv, Lübbe und Piper zu finden waren. Natürlich haben wir dort die mit schönste Neuerscheinung gefunden: ,,Die Krone'' von Kiera Cass (ET:25.08.16). Es gab superschöne Goodies, wie zum Beispiel ein Spiegel zur Selection Trilogie. ♥ Was ich allerdings traurig fand, ist, dass Lübbe extra ein Schild an den Stand hängen musste, wo draufstand: ,,Wir haben keine Leseexemplare mehr, bitte nicht mehr nachfragen''. Da war die Bloggerszene fleißig. Dies schreibe ich auf keinen Fall, weil ich selbst welche abgreifen wollte, nein, ich finde es frech... Denn scheinbar gehen ein Paar echt an den Stand, um nach Leseexemplaren zu fragen... Wenn man nur dafür zu Messe kommt, dann ist das echt traurig. Naja, weiter im Thema. Als nächstes stand das Carlsen Bloggerteffen an. Ungestört konnten wir im Congress Center in Ruhe in einem Saal sitzen und uns die drei Schwerpunkte aus diesem Frühjahrsprogramm anhören. Als Stargast war Helen Maslin dort und hat unsere Fragen beantwortet. Vor dieser Frau müsste man eigentlich Angst haben, denn auf die Frage: ,,Was hat ihnen mehr Spaß gemacht zu schreiben? Die romantischen Szenen oder die gruseligen?''. Daraufhin antwortete sie: ,,Mit hatte am Anfang es sehr gefallen, die romantischen Szenen zu schreiben, doch dann habe ich gemerkt, wie witzig es sein kann, wenn man Leute die Treppe runterschubsen kann, oder gar jemanden von der Klippe stürzen lässt.''  Also niemals zusammen mit Helen an einer Treppe oder Klippe stehen. ;) :D Danach gab es eine Signierstunde. Doch leider waren wir schon zum nächsten Termin verabredet, sodass dies leider für uns nicht möglich war. Weitere Highlights waren vom Verlag ,,Nur drei Worte'' von Becky Albertalli und ,,Jane & Miss Tennyson'' von Emma Mills.
Nahtlos die nächste Station war das ,,Impress-Blogger-Lunch''. Ein wunderbares Treffen. Blogger und Autoren, die normal sind, wie du und ich, haben sich hier getroffen und die Neuerscheinungen zu begutachten. Hier ein Paar: ,,Luca & Allega - Liebe keinen Montague'' von Stefanie Hasse (Juni), ,,Being Beastly - Der Fluch der Schönheit'' von Jennifer Alice Jager (Juni), ,,Geteieltes Blut.com'' von Alena & Alexa Coletta (Mai), ,,Forbidden Touch - Sieben Sekunden'' von Kerstin Ruhkieck (April) und ganz viel mehr tolle EBooks! :) Als Highlights durften die anwesenden das neue Cover zum Roman von Martina Riemer aussuchen und es wurde verkündet, dass Andreas Dutter ein Ebook bei Impress rausbringen wird und die neue, kommende Reihe ,,Belle et la magie'' von Valentina Fast wurde vorgestellt, es wird zauberhaft. ;) Nach dem Gruppenfoto war dieses Treffen dann auch leider vorbei. :(
Zu guter Letzt, bevor er leider für uns nach Hause ging, mussten wir noch mal zum Drachenmond Verlag um uns von der lieben Astrid zu verabschieden. Außerdem wollten wir uns noch mit der lieben Maddy von Maddy Rosarot treffen, da wir eine Blogger-Whatsapp-Gruppe haben und wir uns endlich einmal live treffen wollten. :) Danach ging es dann zurück ins Apartment und ab nach Hause... Leider konnten wir nicht bei der ,,Prinzessinnen-Lesung'' von Valentina Fast gehen. Doch da hatten wir eine super Idee und haben es dem Verlag vorgestellt, die zugesagt hat. Die Zuhausgebliebenen hatten eine Chance auf ein super Paket von Impress, wenn man auch zu Hause sich ein Abendkleid anzieht, wie es die meisten auch bei der Lesung gemacht haben und bei Facebook sich damit verlinkt. :) So war man teilweise in Gedanken bei der Lesung dabei. :)
Dann war diese Reise auch schon vorbei... Ich hoffe ich kann in Frankfurt auch dabei sein, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen! Ich freue mich über die tollen Erlebnisse, Ereignisse und Impressionen, die ich auf meiner allerersten Buchmesse erleben durfte. Viele Infos sind reingeflattert und ganz tolle Bücher erwarten uns noch dieses Jahr.  Hiermit schicke ich liebe Grüße an alle, die ich kennenlernen durfte, oder die mich auf dieser Reise begleitet haben.♥




















 Danke für die tolle LBM 2016 ♥






Kommentare:

  1. Liebe Kathleen,

    Buchmesse ist jedes Jahr etwas tolles und anschließend die Messeberichte zu lesen macht fast genauso viel Spaß. Dein Beitrag ist wirklich schön und ich habe mir sogleich die ein oder andere Neuerscheinung markiert. Da sollte man wohl ein wenig sparen in der nahen Zukunft. Luca & Allegra sieht optisch, wie die anderen Impress-Titel traumhaft schön aus ^^

    Du hast wirklich viel erlebt und es ist echt schön, was du gesehen hast, wo du warst und wen du getroffen hast.

    Ich wünsche dir wunderschöne Ostertage!
    Liebe Grüße, Caterina

    AntwortenLöschen
  2. Danke Caterina ♥, ich wünsche dir auch schöne Ostern. ♥

    AntwortenLöschen