Opposition - Schattenblitz - Jennifer L. Armentrout [Rezension]






Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Verlag:
Carlsen (29. April 2016)
ISBN-10: 3551583447
ISBN-13: 978-3551583444
Originaltitel: Opposition. A Lux Novel. Book Five

5.Band
Kaufen?








 


Katy kann noch immer nicht fassen, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist.





Ich liebe ja diese schönen, glänzenden Cover. :) 
Sind so schlicht, aber so bedacht gemacht worden und dadurch so schöööön. :) 
... und natürlich einmal wieder meine heiß geliebten Pastellfarben. ♥ :3

Der Klappentext verspricht ein spannendes Finale, werden die beiden wieder zueinander finden?





Weiter geht es mit der Reihe, die mein Herz von Anfang an eingenommen hat. :)

Nach dem letzten Cliffhänger war es eine Qual auf dieses finale Buch zu warten.
Wie kann man uns nur so im Dunkeln stehen lassen? D:
Aber nun durfte durch eine Leserunde auf Was liest du? dieses Buch nun endlich in den Händen halten. :)
Dort blieb es auch erst einmal eine Weile, denn das Buch habe ich nicht so schnell wieder zu Seite legen können.
Ereignisse über Ereignisse...
Wie viele andere Leser bei BDB, war ich schon geflasht von dem ersten Abschnitt.
Am Anfang dachte ich : ,,Hä? Hab ich was am Ende von Origin was verpasst?'', weil ich den Einstieg, so wie er beschrieben war, nicht so in Erinnerung hatte.
Doch das legte sich dann schnell, man hatte an sich ja auch keine andere Chance, denn die Spannung lies einem nicht vom Buch ablenken.
Es wird blutig am Anfang und dies wurde ziemlich gruselig beschrieben, wie ich fand..
Und kurz darauf fragte ich mich wieder: Wie zur Hölle?
Die Autorin sprüht nur so voll neuer Energie, oder?
Bitte lasst sie nie aufhören zu schreiben!
Ich bin immer wieder überrascht, wie sie es schafft, die Richtungen der Wendungen immer und immer wieder zu ändern.
Ich weiß mitten im Buch immer weniger, wie das Ganze ausgehen soll...
Von allen Seiten könnte es ja Verrate geben. :'D
,,Meines Feindes, Feinde, sind meine Freunde'' scheint in diesem Buch wörtlich gemeint zu sein. ;)  Wenn ihr wissen wollt, das das Ganze hier auf sich hat und ich euch neugierig machen konnte, dann holt euch einfach dieses Buch und liebt es. ♥
Ich bin auch gespannt auf das Spin-off.
Vielleicht beginnt es ja schon in der Zeit, bevor die Drei auf die Erde gekommen sind? :)
Ich hoffe es. ♥
Danke an BDB und dem Carlsen Verlag. :) ♥




Finalzeit ist Tötungszeit...
Dies ist kein Finale für schwache Nerven, denn das Buch lässt die Gendanken auf eine andere Ebene wandern. ;)  


http://1.bp.blogspot.com/-r-fSxTnYk0o/Vb5YlZWOCjI/AAAAAAAADNU/vepYYN2C7qU/s320/Bewertung%2B3.png


Kommentare:

  1. Ich habe es auch gerade beendet, habe meine Rezension noch nicht geschrieben, aber ich glaube nicht, dass ich mehr als 2/5 Blumen vergeben werde. Fand die ganze Reihe einfach super langweilig :D

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaass? :D
      Du fandest die Reihe langweilig und hast sie trotzdem durchgelesen? :O
      Ich fand sie super. ♥

      Leibe Grüße ♥

      Löschen