Storm - Die Auserwählte - Virginia Bergin [Rezension]

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51DU3GyHKeL.jpg




Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
Verlag: FISCHER KJB (22. März 2016)
ISBN-10: 3737351562
ISBN-13: 978-3737351560
Originaltitel: The Storm
 
Übersetzer: Sabine Reinhardus
Band 2
Kaufen?







 


Drei Monate nach dem ersten tödlichen Regen macht Ruby eine erschreckende Entdeckung: Um ein Heilmittel gegen das tödliche Virus zu finden, werden Experimente an Menschen durchgeführt! Als Ruby herausfindet, dass auch ihre Freunde unter den Gefangenen sind, startet sie eine dramatische Rettungsaktion. Dabei stellt sich heraus, dass Ruby gegen das Virus immun ist. Doch das darf niemand erfahren, denn die Wissenschaftler haben ganz andere Pläne – und Ruby muss wieder fliehen.






Das Cover konnte mich nicht sehr überzeugen...
Doch die Fortsetzung wollte ich mir nicht entgehen lassen. ;)

Der Klappentext gibt auch leider nicht allzu viel her...
Schauen wir mal, was uns erwartet... 
  

Nachdem der erste Band doch ein wenig her war, hatte ich diesen gut in Erinnerung.
Doch schon als ich die ersten 30 Seiten gelesen habe, kam ich nicht wirklich wieder rein.
Klar, hatte ich wieder Erinnerungen, wie der erste Teil ablief, doch der Start in diesem Buch war wirklich schwach.
Im Mittelfeld fing sich die Story ein wenig und Spannung und neue Ergebnisse kommen auf.
Aber auf den WOW Effekt musste ich vergeblich warten.
Einige Handlungen der Protagonistin konnte ich einfach nicht nachvollziehen.
Die Idee an dem Buch war einfach ,,ausgelutscht'' und etwas neues hat einfach gefehlt.
Auch wenn das Ende lesenswert war, macht es leider meine Wertung dieses Buch leider nicht besser.
Denn traurigerweise muss ich sagen, das ich mich die meiste Zeit des Buches gelangweilt und Passagen übersprungen habe.
Die ganzen nervig überzeichneten Schimpfwörter fand ich auch eher störend als lustig...
Es ist immer toll, wenn Verlage die Reihen zu Ende übersetzen, dafür bin ich auch hier sehr dankbar.
Es hätte ja auch, wie eine Bombe einschlagen können. ;)
(Hallo NSA!) *Zusammenzuck*
Ich weiß. Momentan ist mit dem Begriff nicht zu Spaßen *Augen zu halt*
Aber anders kann ich es schlecht beschreiben. :D
Als, wer wissen will, wie diese Geschichte endet, kann dieses Buch gerne lesen.
An alle anderen, der erste Band war wirklich unterhaltsam, aber den zweiten Band kann man sich sparen. :'D
Oder wie fandet ihr diesen Band, wenn ihr ihn bereits gelesen habt?




Leider war dieses Buch für mich ein Flop. :(





Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich kenne die Bücher gar nicht, aber so ein Buch habe ich auch gerade aktuell hier. Sowas ist immer schade, gerade wenn die Erwartungen in eine andere Richtung gingen und man ansehen muss, wie viel gutes Potenzial verschenkt wird.

    Danke für die Rezi. =)

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Ich kenne die Bücher gar nicht, aber so ein Buch habe ich auch gerade aktuell hier. Sowas ist immer schade, gerade wenn die Erwartungen in eine andere Richtung gingen und man ansehen muss, wie viel gutes Potenzial verschenkt wird.

    Danke für die Rezi. =)

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen