Frühjahrsprogramm #5 - Drachenmond Verlag



Bildergebnis für frankfurter buchmesse
 https://www.drachenmond.de/wp-content/uploads/2015/08/logo-enfold.png

Ich hab von der lieben Astrid ein schönes Drachenmondprogrammheft in die Hand gedrückt bekommen und die darin platzierten Neuerscheinungen möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. :)
 
 
 

Los geht es mit der lieben Nina McKay, die ihre fabelhafte Reihe rund um Märchenadaptionen weiterführt. Dieses Mal mit Aschenputtel und die Erbsen-Phobie. ET ist im Frühjahr.
 
 
 
 
 
Weiter geht es mit Asuka Lionera mit Fenrir - Weltenbeben. Hier geht es um Archälogie. Die Protagonistin begegnet in Island einen mystischen Mann und plötzlich ist sie zwischen den Fronten eines uralten Krieges. ET im Frühjahr.
 
 
 
 

Die Fortsetzung von Indigo und Jade darf natürlich auch nicht fehlen. Im Winter 2017 erscheint Schnee und Orchideen von Britta Strauss.



 
 
Auch etwas neues von Sarah Adler wird es geben. In Rabenaas - Wie man die Schatten fängt geht es um die Zukunft, in der es eine Kopfgeldjagd mit mystischen Wesen gibt. ET im Frühjahr.
 
 
 
 

In Asylias Erben - Rückkehr von C. Haberland geht es um eine Fabelwelt, wo sich die Protagonistin plötzlich wiederfindet. Doch hier kenn man sie und ihre Vergangenheit längst...ET im Winter 2016!
 


 
 
In Fuchsnacht - Nimm meine Hand und sieh von Julia Mayer geht es um einen Jungen, der ständig gehänselt wird. Doch plötzlich gerät er in einen gefährlich Strudel, der ihn in die Fänge des Fuchsdoppel zieht. ET im Frühjahr.
 
 


 
Nun ein wahres Schmuckstück! Snowheart von Olivia Mikula handelt von einer Frau, die Eiskräfte hat. Hört sich nach Eiskönigin als Buchformat an, oder? Ich bin gespannt. ET im Winter 2016.

 
 
 
Als nächstes werden wir von Julia Dessalles in eine phantastischen Welt entführt, welche Rockstars, Prinzessinen, Herrscher und eine Schattengarde beinhaltet. Die Rede ist von Rubinsplitter - Funkenschlag & Tränenspur. ET im Winter 2016.

 
 
Eine weitere Fortsetzung: Ayla - Das verschollene Kind von Larissa Wolf ist der zweite Teil von Kateryna und somit der Jhanta Chroniken. ET im Frühjahr.

 
 
 
 
Was ebenfalls meine Aufmerksamkeit erregen konnte: Water Love von Marion Hüblinger. Hier geht es um zwei ,,Stämme'' die Waters und die Landers, die, wie der Name schon sagt entweder an Land oder im Wasser leben. Hier spielt auch der Klimawandel eine Rolle. Sehr interessant! ET im Frühjahr.



 
In Straßenkötergene von Julia Seuschek geht es um verschiedene Menschenklassen. So gibt es zum Beispiel die A und B Menschen, die vom Königshaus regiert werden. ET im Frühjahr.

 
 
 
 
Um ein Heilungsmittel zu finden geht die Protagonistin in Raubzug des Phoenix von Dirk. B. Granzow auf die Suche. Doch auf dieser Reise erfährt sie viele Geheimnisse ihrer Familie... ET im Frühjahr.
 


 
 
In Geliebter Geist von Sabine Tetzner geht es um eine Erbschaft, die aber bereits ein Geist an sich gerissen hat. Ein gutaussehender Geist, die die Protagonistin sehen kann... ET im Winter 2016.


 
 
 
Zu guter Letzt hab ich noch Ewig und ein Sommer von Kerstin Arbogast für euch. Die Protagonistin ist anders und glaubt nicht an die erste große Liebe. Bis sie einen ebenso verrückten Jungen trifft... ET im Winter 2017.



Ein ganzer Schwung neuer Lesespaß würde ich sagen.
Ist etwas für euch dabei? :)



Kommentare:

  1. Okay... Ich stalke dich gerade so gar nicht... Tu einfach so, als ob ich nicht da bin ^^

    Oh yeah Drachenmond <3 Da habe ich tatsächlich schon was auf meiner Wunschliste drauf. Habe auf der Messe schon das Verlagsprogramm in der Hand gehalten :) Dabei ist natürlich der zweite Band von Nina und Schnee und Orchideen. Alles andere werde ich mir bei erscheinen genauer anschauen und dann entscheiden, ob es zu mir findet. Dabei sind jedenfalls viele, viele tolle Bücher :)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre ich du, hätte ich auch gestalkt :D Wer wäre dnen nicht neugierig auf die Neuerscheinungen? :) Drachenmond killt mich budgetmäßig im Moment auch. :D

      Löschen
    2. Oh ja, deswegen schaue ich es mir schon gar nicht so genau an. Aber die Fortsetzungen, die habe ich entdeckt ^^

      Löschen
  2. Wow, da kommt ja einiges auf uns zu. Und mir fehlen noch so viele Bücher aus dem bestehenden Programm.
    Dieser Verlag macht mich wirklich irgendwann arm :D Am liebsten würde ich nämlich alle haben.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne das Gefühl nur zu gut. :D Auf der FBM sind 3 Bücher vom Drachenmondverlag mitgekommen. :'D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Snow Heart hat mich vom Cover her total angesprochen. Und auch der Inhalt klingt nicht schlecht :-) Auf das neue Buch von Nina McKay bin ich schon gespannt!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die zwei hab ich auch auf meiner Liste. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  4. Da sind wieder so viele schöne Bücher dabei!
    Ich lese deinen Blog jetzt schon sehr lange und wollte dich deshalb fragen, ob du Lust auf eine gegenseitige Verlinkung oder einen Bannertausch hast? :)

    Liebe Grüße,
    Sanja :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sanja!
      Es freut mich, das du Leser meines Blogs bist. :)
      An einer gegenseitigen Verlinkung bin ich derzeit leider nicht interessiert, aber danke für dein Angebot! :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen