Plötzlich Banshee - Nina MacKay [Rezension]






Broschiert: 400 Seiten
Verlag: ivi (1. September 2016)
ISBN-10: 3492703933
ISBN-13: 978-3492703932

Einzelband
Kaufen? 










Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen. Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?






Ich wusste erst nicht, was ich vom Cover halten sollte.
Ich kam zum Entschluss:
Süß überwiegt gruselig, oder? :D

Der Klappentext gab auch nicht wirklich Aufschlüsse, was von beiden denn nun richtig ist.
Es ist einfach beides, solange ich es nicht gelesen hab.
Auflösung gibt es dann hoffentlich später in der Rezi. :D
 
 
Auch hier ging der Hype natürlich nicht vorbei, daher war ich froh, das ich an einer tollen Leserunde zu dem Buch teilnehmen durfte.
Das Buch hatte es mir dann auch gleich angetan!
Locker frisch im Schreibstil liest es sich doch einfach am Besten. ;)
Ohne großes ,,Vorspiel'' steigt man hier gleich in die spannende und mystische Geschichte ein, was mir sehr gut gefiel.
Im Laufe der Geschichte wurde es immer spannender, Sodas die Seiten nur so dahin flogen.
Das es so viele verschiedene Feenwesen gibt, wie sie im Buch alle beschrieben werden, hätte ich nie gedacht.
Somit war vieles für mich neu und damit sehr faszinierend.
Nie hatte ich das Gefühl, das es langweilig wurde.
Als einzigen Kritikpunkt kann ich nur wieder eine typische Dreiecksbeziehung nennen, aber das ist ja das übliche Problem von nahezu allen Büchern. ;)
Das Ende hatte dann aber ein ziemliches Tempo, doch es war dennoch sehr zufriedenstellend.
Alles in einem ein tolles Buch, über ein Thema, das noch nicht breitgetreten worden ist und von welchem ich gerne mehr lesen würde. 
 
 
 
 
Eindeutig nicht das letzte gelesene Buch von der Autorin!
Ein Buch voller magischer Wesen und Action!
 
 


http://1.bp.blogspot.com/-r-fSxTnYk0o/Vb5YlZWOCjI/AAAAAAAADNU/vepYYN2C7qU/s320/Bewertung%2B3.png


Kommentare:

  1. Hallo Kathleen,

    na ich bin ja gespannt auf das Buch. In letzter Zeit tauchen so unterschiedliche Meinungen dazu auf, dass ich mittlerweile gar nicht mehr einschätzen kann, ob es mir gefallen wird oder nicht. Schön, dass du dich gut unterhalten gefühlt hast, ich bin gespannt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, welcher Sparte du nachher angehörst. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Hallo Kathleen,

    ich hab mir das Buch ja schon bestellt als der Hype noch gar nicht im Gange war. Denn ich habe schon vorbestellt als ich es in den Neuerscheinungen entdeckt hatte. Leider versteh ich den Hype um das Buch nicht wirklich. Sicher, es ist mal was anderes aber ganz überzeugen konnte es mich nicht. Von mir bekam es darum gutgemeinte 3 Punkte.

    Wenn es dich interessiert was ich darüber geschrieben habe darfst du gerne meine Rezi lesen. Ich find es immer wieder spannend was andere über gelesene Bücher denken die ich auch gelesen habe.

    http://derbuecherwahnsinn.blogspot.ch/2016/09/plotzlich-banshee-nina-mackay.html

    Die Dreiecksbeziehung war eigentlich nicht mal da was mich am meisten genervt hat, sondern das gehabe der 2 Männer.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand, es war mal was Frisches und Neues, kann aber auch deine Kritikpunkte verstehen. Ohne irgendwelches Männergehabe, wäre es bestimmt noch besser gewesen. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen